Im April 2019 startete das Projekt für die Instandhaltung und Verbesserung der Wasserversorgung in der Gemeinde Ferndorf. Der neue Hochbehälter speichert 100 m³ Wasser und beinhaltet 2 Kammern. Jede Kammer umfasst 50 m³ Wasser, die der Trinkwasser- und Löschwasserversorgung dienen. Der Hochbehälter versorgt die Ortschaften Politzen, Rudersdorf und Ferndorf West mit Trinkwasser. Die Arbeiten am Hochbehälter werden gerade finalisiert und stehen kurz vor Fertigstellung. Die Kosten für dieses Projekt belaufen sich auf ca. 535.000,00 €. Die Erneuerung des Hochbehälters ist ein wichtiger Bestandteil, um die Wasserversorgung in der Gemeinde Ferndorf zu gewährleisten.