Tel: +43 (0) 4245 / 2086 - 0 | Fax: +43 (0) 4245 / 2086 - 28

1990 - 1999
Großes Dorffest zum 600-jährigen Bestehen der Gemeinde Ferndorf

1990
Mit dem Abbruch des Kranes verschwindet ein Wahrzeichen des Industrieortes Ferndorf.
Der Gehsteig von St. Paul nach Sonnwiesen entsteht.

Ortszentrum von Ferndorf 1991

1991
Dorffest aus Anlass des sechshundertjährigen Bestandes des Dorfes. 14 Tage dauern die diversen Veranstaltungen und Feierlichkeiten.

1992
Die ersten Hausanschlüsse für Gasheizungen werden getätigt.

1993
Der neu errichtete Bildstock in Glanz trägt viel zur Verschönderung des Ortsbildes bei.

1996
Bei einem Murenabgang in der Otrschaft Lang wird ein Wohnhaus schwerstens beschädigt.

1998
Der im Jahre 1987 erfolgte Start zur Schaffung der großflächigen Abwasserbeseitigung hat sein Ziel erreicht.
Branter gibt den Hof im Ortsgebiet auf und siedelt sich in Beinten an. Die Übersiedlung wird am 6. April abgeschlossen.
Bei Jahresende leben in der Gemeinde 2483 Personen.
Die evangelischen Christen beginnen in Rudersdorf mit dem Bau einer Kirche. 

zurück